Behandlung bei Neurodermitis
1 / 3

Behandlung bei Neurodermitis

Eine konsequente Hautpflege gehört zur Basistherapie. Bei akuten Schüben ist zusätzlich eine spezielle Behandlung erforderlich.

Mehr erfahren
AKTIVADERM<sup>&reg;</sup> ND<br/>Aktive Probiotika kontra Neurodermitis
2 / 3

AKTIVADERM® ND
Aktive Probiotika kontra Neurodermitis

Die erste Hautkur mit aktiven Probiotika: Das Haupflegeprodukt bringt das Mikrobiom der Haut AKTIV in Balance.

Mehr erfahren
Neurodermitis-Schub: Auslöser
3 / 3

Neurodermitis-Schub: Auslöser

Die falsche Seife, zu langes Baden, Pollen oder Stress – viele Faktoren können die Symptome hervorrufen.

Mehr erfahren
Tipps bei Neurodermitis

Tipps bei Neurodermitis

Praktische Tipps rund um Schutz und Pflege der Haut.

Hilfreiche Tipps

Was jetzt wichtig ist

  1. Sorgfältige Hautpflege

    Tägliches Eincremen gehört zur Basistherapie. Mehr erfahren

  2. Auslöser erkennen und vermeiden

    Auf welche Faktoren reagiert Ihre Haut gereizt? Mehr erfahren

  3. Bei akuten Schüben: Entzündung hemmen

    Bei akuten Ekzemen werden antientzündliche Salben empfohlen. Mehr erfahren

Neurodermitis: Symptome

Neurodermitis: Symptome

Trockene Haut, Rötungen und ein oft quälender Juckreiz zählen zu den typischen Beschwerden.

Symptome bei Neurodermitis
Pflege bei Neurodermitis

Pflege bei Neurodermitis

Eine konsequente Hautpflege, auch in beschwerdefreien Zeiten, ist das A und O.

Hautpflege bei Neurodermitis
Produktempfehlung

AKTIVADERM® ND Aktive Probiotika kontra Neurodermitis

AKTIVADERM<sup>&reg;</sup> ND

Die erste Hautkur mit aktiven Probiotika: Bringt das Mikrobiom der Haut AKTIV in Balance.

  • Pflegt atopische Haut – auch therapiebegleitend.
  • Bessert schnell den Hautzustand bei Neurodermitis. Lindert Juckreiz spürbar.
  • Kann aktiv Hautproblemen vorbeugen.

Sehr gut verträglich. Alle Bestandteile auf rein natürlicher Basis.

Mehr Informationen