Überblick

Neurodermitis: Ursachen und Auslöser

Die genauen Gründe dafür, dass manche Menschen immer wieder mit den juckenden Hautausschlägen der Neurodermitis zu kämpfen haben, sind bis heute noch nicht vollständig erforscht. Klar ist jedoch, dass die genetische Veranlagung eine zentrale Rolle spielt und außerdem auch gewisse Umwelteinflüsse auf das Krankheitsgeschehen einwirken.

Neurodermitis: Ursachen im Überblick

Neurodermitis: Ursachen im Überblick

Neurodermitis ist eine multifaktorielle Erkrankung. Das bedeutet, dass verschiedene Einflüsse bei der Krankheitsentstehung mitwirken. Die Veranlagung für eine überempfindliche Haut wird vererbt. Sie hat zur Folge, dass die Haut ihre natürliche Schutzfunktionen nicht erfüllen kann und schnell gereizt reagiert.

Mehr erfahren
Neurodermitis-Schub: Auslöser

Neurodermitis-Schub: Auslöser

Die falsche Seife, zu langes Baden, Wolle, Pollen oder einfach „nur“ Stress – es gibt zahlreiche Faktoren, die die empfindliche Haut bei Neurodermitis reizen und einen Krankheitsschub auslösen können. Ärzte sprechen in diesem Zusammenhang von sogenannten Provokationsfaktoren. Erfahren Sie hier, welche Sie kennen sollten.

Mehr erfahren
Produktempfehlung

AKTIVADERM® ND Aktive Probiotika kontra Neurodermitis

AKTIVADERM<sup>&reg;</sup> ND

Die erste Hautkur mit aktiven Probiotika: Bringt das Mikrobiom der Haut AKTIV in Balance.

  • Pflegt atopische Haut – auch therapiebegleitend.
  • Bessert schnell den Hautzustand bei Neurodermitis. Lindert Juckreiz spürbar.
  • Kann aktiv Hautproblemen vorbeugen.

Sehr gut verträglich. Alle Bestandteile auf rein natürlicher Basis.

Mehr Informationen